Ein Produkt der mobus 200px

Foto: zVg

(kzb) Unlängst begrüsste Präsident Hans-Peter Kurzbein die zahlreich anwesenden Mitglieder zur 78. Generalversammlung. Wegen der Corona-Pandemie gab es eine Premiere für den Verein: Die GV wurde outdoor vor der Schützenstube abgehalten – unter der Platane, bei frischer Temperatur. Anwesend waren neun A-Mitglieder, ein B-Mitglied und zwei Gäste. Roman Bopp und Roland Frei (ehemaliges Mitglied) bewarben sich um eine Aufnahme.

Der TC KWL mit seiner Anlage am Rhein befindet sich mit elf Neueintritten in den ersten vier Monaten dieses Jahres im Aufwärtstrend und bietet ab Mitte Juni einen freien Spielbetrieb auch für Nichtmitglieder an. Foto: zVg

(eing) Der Tennis-Club Kraftwerk Laufenburg (TC KWL) hat seine diesjährige 57. Clubversammlung elektronisch durchgeführt: Nach einer informellen Videokonferenz konnten die Mitglieder des grenzüberschreitenden Vereins digital über die einzelnen Sachgeschäfte befinden.

Insgesamt neun Kinder der Jugi Eiken machten beim «Schnällste Fricktaler» mit und liefen, so gut sie konnten. Foto: zVg

(eing) Am Samstag, 1. Mai, machten sich um 11.15 Uhr zwei Leiter und fünf Kinder auf den Weg an den schnällsten Fricktaler nach Münchwilen.

Medaillengewinner Lucia und Lea Foto: Bea Zwahlen

(bz) Am Samstag, 1. Mai, durfte die Jugendabteilungen des STV Herznach nach über einem Jahr Pause endlich wieder Wettkampfluft schnuppern. Der STV Herznach startete mit 39 Kindern und. Jugendlichen und war sehr erfolgreich. Nebst fünf Auszeichnungen konnten auch elf Medaillen in Empfang genommen werden.

Von links: Erhard Welte, Alfons Gisi­ger und Robert Waldmeier: Foto: zVg

(mb) Am Samstag fand in der Regionalschiessanlage Schlauen das 3. Veteranentreffen der «Schlauenvereine» statt. Steng nach Coronaregel und mit Sicherheitskonzept sowie bei kühlen Temperaturen wurden hervorragende Resultate erzielt.

Die U16-Junioren von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten spielen diesen Freitag gegen den VBC Fribourg. Foto: zVg

(eing.) Nach den erfolgreichen Argovia Trials warten nun die grösseren Gradmesser auf die U16-Junioren von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten. Diesen Freitag spielen die Fricktaler Jungs die erste nationale Runde. Gegner ist der VBC Fribourg.

Irina Lützelschwab und Ariane Lüthi waren in Kroatien siegreich. Foto: Lukas Rüetschi

(tm) Irina Lützelschwab bestritt zusammen mit der Berner Oberländerin Ariane Lüthi das Vieretappenrennen Mitas4 Island, entlang den Küsten Kroatiens. Das Duo gewann den Prolog und holte sich zudem zwei Tagesssiege, was zum überlegenen Sieg in der Gesamtwertung reichte. Ein toller Saisoneinstieg für die Wallbacherin, die sich für dieses Jahr einiges vorgenommen hat.

Zwei deutliche Siege fuhren die D-Junioren des FC Eiken ein. Foto: zVg

(das) Die D-Junioren des FC Eiken (Jahrgänge 2008/2009) sind äusserst erfolgreich in die Frühlingsrunde gestartet. Gegen den FC Stein gewannen die Nachwuchskicker mit 8:0, gegen den FC Gelterkinden gar mit 11:3.

Die Frauen des FTV Zeihen trafen sich zu ihrer GV in diesem Jahr am PC. Foto: zVg

(eing) Am vergangenen Montag führte der Frauenturnverein Zeihen seine 52. Generalversammlung durch. Da die GV nicht im herkömmlichen Rahmen abgehalten werden konnte, lud der Vorstand alle Mitglieder zu einer Online-Versammlung ein.

Der TV Möhlin wartet weiter auf die ersten Punkte nach dem Restart. Foto: zVg

(pd) Am vergangenen Wochenende stand für die NLB-Handballer des TV-Möhlin wieder ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Es ging zum TV Steffisburg. Man lief die ganze Spieldauer einem Rückstand hinterher, versuchte aber immer dranzubleiben. Die Berner Oberländer liessen sich aber nicht abschütteln und so ging es mit einer 31:23-Niederlagen wieder nach Hause.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an