Ein Produkt der mobus 200px

Auffahrtstag-Nachmittag, Donnerstag, 13. Mai. Start 13.40 Uhr Saalhöhe, Parkplatz; Rundwanderung mit dem Ortskenner Werner Habermacher, früher Gemeindeförster, Präsident Verein «Pro Burg».

Liebe Turnveteranen Mitglieder, wir vom Vorstand hoffen, das es Euch und Euren Angehörigen soweit gut geht. Leider können wir unsere Frühjahrswanderung wegen der Covid-Massnahmen nicht durchführen.

(pd) In den Gemeinden Hornussen, Frick, Oeschgen, Eiken und Sisseln erlässt der Veterinärdienst des Kantons Aargau ein Sperrgebiet in der Sissle, um eine Verbreitung er Krebspest zu verhindern. Der Veterinärdienst und die Fischereifachstelle wollen damit die einheimischen Flusskrebse vor einer Infektion schützen.

Die MSRL lädt zum Schnuppern. Foto: zVg

(eing.) Die MSRL bleibt im Takt der Zeit und bietet eine Online-Instrumentenvorstellung an. Unentschlossene Neueinsteiger können in kurzen Videos alle angebotenen Instrumente kennenlernen.

Pfarrer Marc Zöllner. Foto: Fotohappenings, Wallbach

(bw) Nach dreizehn Jahren in der reformierten Kirche in Stein tritt Pfarrer Marc Zöllner per 31. Juli von der Kanzel ab und wechselt in die Dienste der reformierten Landeskirche Aargau.

«Ein historischer Moment»: Astrid Zeiner, Präsidentin des OSZF-Schulvorstandes, übergab den symbolischen Schlüssel an Hans Wüthrich, Präsident des Stiftungsrates der Stiftung MBF. Foto: Peter Schütz

Das ehemalige Oberstufenzentrum Fischingertal OSZF in Mumpf kommt seiner neuen Bestimmung näher. Letzten Freitag übergab Astrid Zeiner, Präsidentin des OSZF-Schulvorstandes, den symbolischen Schlüssel an Hans Wüthrich, Präsident des Stiftungsrates der Stiftung MBF (Menschen mit Behinderung im Fricktal). Dieser gab ihn wiederum an Urs Jakob, Leiter der Heilpädagogischen Schule (HPS) Fricktal weiter.

PETER SCHÜTZ

Generalagent Roger Schneider Foto: zVg

(pd) Als genossenschaftlich verankertes Unternehmen lässt die Mobiliar ihre Versicherten am Erfolg teilhaben. In der Region Fricktal fliessen so 2,1 Millionen Franken an Kundinnen und Kunden zurück. Aufgrund der herausfordernden Situation erhöht die Mobiliar die Erfolgsbeteiligung und begünstigt zusätzlich KMU.

(eing.) Gestartet wird am Auffahrtstag, 13. Mai, um 13.40 Uhr auf der Saalhöhe (Parkplatz) zu einer Rundwanderung mit dem Ortskenner Werner Habermacher, früher Gemeindeförster und Präsident des Vereins «Pro Burg».

Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitsgruppe «sauberes Fricktal» und des Bauernverbandes Aargau zusammen mit dem «Stone Ranch»-Gastgeber (von links): Daniel Schreiber, Helene Bigler Brogli, Tommy Freiermuth, Erika Abt, Stefan Schreiber und Kurt Bächtold. Foto: Jörg Wägli

«Es Büchsli do, en Zigi det, scho landet alles bim Bur im Fäld und im Mage vonere Chueh...» Die Botschaft ist klar: Littering – oftmals auch aus dem fahrenden Auto – schadet der Natur und bedroht das Leben von Kälbern, Rindern und Kühen. Mit einem Radiospot und einem Kurzfilm will die Arbeitsgruppe «sauberes Fricktal» der Regionalplanung «Fricktal Regio» zusammen mit dem Bauernverband Aargau im Aktionsmonat Mai die breite Bevölkerung für diese Problematik sensibilisieren.

JÖRG WÄGLI

In der Musikschule Frick ist wieder Instrumentenschnupperzeit! Leider können die Instrumentenschnupper-Veranstaltungen auch in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Deshalb können Kinder, Jugendliche und Erwachsene alle Wunschinstrumente bei einer kostenlosen Schnupperlektion oder sogar einem dreiteiligen Schnupperkurs kennenlernen und sich bis Ende Mai für ein Instrument anmelden. Neben den bekannten gibt es viele andere spannende Instrumente zu entdecken wie die Oboe, das Fagott, die Posaune, das Waldhorn, die Traversflöte, der Kontrabass oder die Bratsche. Alle Infos dazu und vieles mehr sind auf der Webseite www.musikschulefrick.ch zu finden.

Der nächste An- und Abmeldetermin für das 1. Semester 2021/22 ist am 15. Mai. Gratis-Probelektionen können jederzeit vereinbart werden. Weitere Infos sowie An-/Abmeldeformular unter: www.msr-stein.ch.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an